Warum wir Salontuch gegründet haben und wofür wir stehen

Wir wurden vor kurzem gefragt, warum wir Salontuch gegründet haben und warum wir Einweghandtücher vertreiben. Und unsere Antwort war Folgende:

Wir sind vom ökologischen Ansatz begeistert! Die Umwelt liegt uns am Herzen und mit unseren Einweghandtüchern werden beeindruckende Wasser- und Strommengen eingespart. Waschmittel und Weichspüler kommen nicht ins Ökosystem. Und für uns ist wesentlich, dass mit unseren Tüchern eine qualitativ gleichwertige Lösung zu den gewohnten Handtüchern geboten wird. Manchmal sind umweltfreundliche Produkte zwar umweltfreundlich, aber sie kratzen oder sind nicht sehr saugfähig. Und genau das ist bei uns eben nicht so.

Und ja, wir freuen uns auch über die finanzielle Ersparnis, die sich unseren Kunden eröffnet. Weil wir wissen, dass das für die meisten der relevante Anreiz ist, sich den Umstieg von herkömmlichen Handtüchern zu Einwegtüchern zu überlegen.

Glücklicherweise ist für immer mehr Menschen, ob privat als Kunden oder beruflich als Beauty Dienstleister der aktive Umweltschutz immer wichtiger und so können wir alle gemeinsam dazu beitragen, unseren Planeten ein wenig zu entlasten. Das ist die Vision von Salontuch und dafür stehen wir, Sabine Hengstberger & das Salontuch-Team

 

WAS Sie von unseren Salontüchern erwarten können:

Umweltfreundliche Produkte (100 % recyclebar, Verwendung von 100 % Naturfasern)

Wesentliche Kostenreduktion durch Wegfall von Wasser-, Strom-, Waschmittel- und Arbeitskraftverbrauch sowie Entfall von Wartungskosten von Waschmaschine und Trockner und Anschaffung von herkömmlichen Handtüchern

Qualitativ hochwertiges Arbeitsmaterial (saugfähig, hygienisch. sanft zu Haut und Haar)

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.